Jetzt buchen >
Highlights 2019
Events und Veranstaltungen in Murnau
Veranstaltungen in Murnau und Umgebung

Ortsführungen durch Murnau

Kutschfahrten auf Bestellung
Steigen Sie ein in die Kutsche des Ortsführers und lassen Sie sich überraschen von den Geschichten aus längst vergangenen Zeiten, als der Märchenkönig Ludwig II. mit der Kutsche von München kommend in der Posthalterei einkehrte, oder vom Murnauer Lindwurm und vielen weiteren Erzählungen um den Ort.
Dauer: ca. 1,5 Stunden Pferdekutschenfahrt inkl. Ortsführung, 1-10 Personen Euro 120,--

Buntes Faschingstreiben durch die Fußgängerzone Murnau
Sonntag, 03.03.2019 ab 14:00 Uhr
Mit den Schellenrührern durch die Fußgängerzone Murnau

Viele weitere Veranstaltungen finden Sie im
Veranstaltungskalender
von Das Blaue Land.
Musik und mehr Highlights

Im Kultur- und Tagungszentrum Murnau
Mittwoch, 13.02.2019 ab 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr, Eintritt: frei
Faszinierende Sonnenuhren in und um Murnau
Murnau hat interessante Sonnenuhren, versteckt oder unbekannt: im Kemmelpark, Seidl-Park oder in Höhenried. Dr. Birmann erkärt das Konstruktionsprinzip, Symbolik und Bedeutung als Zeitnormal.
Frühlingskonzert der Camerloher Musikschule Murnau e.V.
Donnerstag, 04.04.2019 ab 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr, im KTM, Eintritt: frei
Mit ihrem traditionellen Frühlingskonzert vor den Osterferien stellt die Camerloher Musikschule Murnau die breite Palette ihres Instrumentalangebotes dem Publikum vor.

Westtorhalle Seehausen
KEGLMAIER - LIEDER AUS GRÜNDEN (BRATSCHE - POESIE - SOUNDS)
Freitag, 15.02.2019, ab 20:30 Uhr, Eintritt: 14,00 €
Die Lieder von „Keglmaier" fischen nur selten in flachen Gewässern - sie wühlen den Bodensatz der Seele auf, fassen ihn in musikalisch-poetische Bilder und betrachten ihn liebevoll unter dem Mikroskop.
Das berührt einerseits, kann aber mitunter ziemlich lustig werden, sobald das Bühnenduo Keglmaier/Schrank seinen ausgeprägten Sinn für Absurdes virtuos-albern an den Tag legt.

Sonstiges in Murnau und Umgebung
Schäfflertanz Floriansplatz am Sonntag, 03.03.2019 Beginn: ab 13:30 Uhr bis 13:45 Uhr
Am Dreikönigstag beginnt die Tanzsaison der Schäffler und endet am Faschingsdienstag. In diesem Zeitraum führen die Schäffler an den Sonntagen und Faschings-Feiertagen an verschiedensten Stellen ihren Tanz auf. Gewerbetreibende und Privatleute können die Schäffler buchen. Und werden dann am Ende des Tanzes vom Hochleber mit einem Dankschön und einem gediegenen Hoch bedankt.
Gestandene Mannsbilder tanzen unter schweren Buchsbaumbögen genau einstudierte Schritte zu den Klängen der Musikkapelle. Während die Männer sich auf ihre Schritte und Formationen konzentrieren, versuchen Kasperl mit allerhand Unsinn sie davon abzulenken. Was Ihnen aber nur selten gelingt.
Nur alle 7 Jahre ist diese einmalige Tradition zu sehen.
Ja, die Pest liegt der Legende nach diesem fröhlichen Schäfflertanz zu Grunde. Die Schäffler wagten sich in diesen schwierigen Zeiten als erste wieder auf die Straße, um mit ihrem Tanz den Menschen Zuversicht zu geben. Begleitet von Kasperln, die allerlei Unfug trieben, schafften es die Schäffler den Leuten die Angst vor der unheilvollen Krankheit zu nehmen. München, Murnau und Partenkirchen sind Hochburgen des Schäfflertanzes.

Krimidinner in Kochel - Nervenkitzel & Genuss am 13.04.2019
Die Idylle des wunderschönen Ortes Kochel am See wird von einem mysteriösen Kriminalfall gestört. Während alle anderen untätig dabei zusehen, liegt es nun an Ihnen den Täter zu überführen. Genießen Sie dabei ein exklusives Gänge-Menü im gemütlichen Restaurant Kochler Stuben. Damit sind starke Nerven garantiert und Ihrem Aufstieg zum Hauptkommissar steht nichts mehr im Wege. Informationen unter www.das-kriminal-dinner.de
Märkte in Murnau
Wochenmarkt jeden Mittwochvormittag in der Fußgängerzone
Murnauer Traditionsmärkte
Palmmarkt - Sonntag vor Ostern
Murnauer Mai Dult - 1. Sonntag im Mai
Skapuliermarkt- 3. Sonntag im Juli findet dieser seit 1722 statt
Töpfermarkt- August mit mehr als 30 Ausstellern
Michaelimarkt- letzter Sonntag im September
Leonhardi- 6. November
Weihnachtliches Hütten Ende November- 23. Dezember
Christkindlmarkt der Hobbykünstler 2. Adventswochenende
Christkindlmarkt in der Fußgängerzone 3. Adventswochenende
Murnauer Maidult

Jeden ersten Sonntag im Mai mit Händlern und Kunsthandwerkern, Musik und Kulinarik in der Murnauer Fußgängerzone. Auch viele Läden sind von 12 bis 17 Uhr geöffnet und laden zu einem Einkaufsbummel ein
Skapuliermarkt
Jeden dritten Sonntag im Juli findet seit 1722 der Skapuliermarkt statt, der auf Kurfürst Max Emanuel zurück geht.
Ursprünglich war es ein Gedenktag zu Ehren "Unserer Lieben Frau auf dem Berge Karmel" auch Skapulierfest genannt.
Mit einem bunten Treiben wird dieser Tag im Markt gefeiert
Murnauer KunstNACHTt
Abend 2. auf 3. Oktober
Murnau verwandelt sich in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober zur Kunstgalerie. Überall entdeckt man Auslagen von regionalen Künstlern gestaltet, Live-Musik ertönt aus vielen Lokalitäten gespielt von heimischen, nationalen und internationalen Musikern und Bands. Kunst- und kulinarische Genüsse, wohin das Auge blickt und zahlreiche Attraktionen laden zum Verweilen ein. Die vielen Murnauer Galerien haben ebenso wie das Schloßmuseum an diesem Abend geöffnet.
Lassen Sie sich doch auch einmal verzaubern........
Advent und Weihnachten

Lassen Sie sich verzaubern von Murnau. Genießen Sie die staade Zeit. Sei es im weihnachtlichen Hüttendorf in der Fußgängerzone oder der Intermezzo Glühweinhütte im Linus Garten. Oder auch auf den traditionellen Weihnachtsmärkten: dem Hobbykünstler-und Handwerkermarkt am 2. Adventswochenende im KTM, gefolgt vom Christkindlmarkt auf dem Platz vor dem KTM mit sechzig Ständen, lebendige Krippe, und vielfältigen Veranstaltungsprogramm am 3. Adventswochenende....und jeden "Samstag Halb 4" laden die Konzerte in der St. Nikolaus Kirche Sie ein die staade Zeit zu genießen.
Telefon: 08841 - 48 78 0
E-Mail: info@hotel-post-murnau.de
Für Ihre Fragen nehmen wir uns immer gerne Zeit!
nach oben
BUCHEN UND ANREISEN
ARRANGEMENTS BUCHEN
GUTSCHEIN BESTELLEN
NEWSLETTER ABONNIEREN
Anreisetag:
Abreisetag:
Erwachsene:
Kinder:
weiter ▶