Markt Murnau
Lieblingsort der (Lebens-)künstler
Murnau am Staffelsee ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen und gehört historisch zum Werdenfelser Land. Murnau liegt im Bereich des Alpenvorlandes in unmittelbarer Nähe der Bayerischen Alpen ca. 70 km südlich von München.

Der Bilderbuchort Murnau mit den vielen malerischen Winkeln und Gassen ist umgeben vom Naturschutzgebiet Murnauer Moos und den drei wärmsten Badeseen Oberbayerns.

Das Ortsbild ist geprägt von der Architektur Emanuel von Seidls, vom Schloßmuseum und vom Gabriele-von-Münter-Haus. Die vielen kleinen Restaurants, Eisdielen und Cafès verströmen italienisches Flair und sobald es die Temperaturen zulassen, wird im Freien gegessen und gefeiert - sowohl in der Marktstraße als auch am Staffelseeufer. Der Blick auf das Wetterstein-, Ester- und Ammergebirge ist beeindruckend und die frische Luft ein Genuss.

Bereits vor 1800 entdeckten Münchner Maler die poetischen Reize der Natur für ihre Kunst und bis heute strömen Künstler aus aller Welt nach Murnau, um die herrliche Landschaft als Vorbild für Ihre Bilder zu nehmen. Das Schloßmuseum widmet sich schwerpunktmäßig den Künstlern des "Blauen Reiters". Es dokumentiert aber auch Landschafts- und Ortsgeschichte, zeigt eine internationale Hinterglassammlung und erinnert an die zehn Murnauer Jahre des Schriftstellers Ödön von Horváth.

Im 5 Minuten entfernten Kultur- und Tagungszentrum finden Konzerte, Theater, Tagungen, Kongresse und Ausstellungen statt.
Telefon: 08841 - 48 78 0
E-Mail: info@hotel-post-murnau.de
Für Ihre Fragen nehmen wir uns immer gerne Zeit!
nach oben
BUCHEN UND ANREISEN
ARRANGEMENTS BUCHEN
GUTSCHEIN BESTELLEN
NEWSLETTER
ABONNIEREN
Jetzt Buchen
Anreisetag:
Abreisetag:
Erwachsene:
Kinder:
Weiter ▶